Ihr Ziel – unser Weg

Haltungskorrektur

In der Haltung des Körpers verrät sich der Zustand des Geistes. Durch die Körperbewegung spricht gleichsam des Geistes Stimme.

Ambrosius (340 – 397)

Verhaltensforscher haben nachgewiesen, dass die Körperhaltung einen direkten Einfluss auf die Außenwirkung einer Person hat. Ein einfaches Beispiel verdeutlicht dies: Bei einem Bewerbungsgespräch mit mehreren Teilnehmern, zählt neben der fachlichen Eignung, immer auch das Auftreten des Bewerbers (um so  mehr als dieses für den späteren Job von Bedeutung ist). So wird jemand, der nach außen hin einen unsicheren Eindruck erweckt, schlechtere Chancen haben, als jemand der über seine Haltung und sein Auftreten deutlich macht, das kein Zweifel besteht, das er den Job verdient hat. Diese Außenwirkung wird ergänzt von der Innenwirkung die die Körperhaltung auf das Individuum ausübt. So fühlen sich Menschen, die sich klein machen auch kleiner.

Wenn Sie erleben wollen, wie Sie Ihre Körperhaltung mit einfachen und gezielten Schritten verbessern können und Sie sich dadurch auch noch schmerzfrei und effizient bewegen lernst, dann lesen Sie weiter!

Zeigen Sie ein bisschen mehr Haltung!

Problemzonen reduzieren

Der Ziellose erleidet sein Schicksal – der Zielbewusste gestaltet es.

Immanuel Kant (1724-1804)

Kontrolle über den Körper zu haben, ihn nach den eigenen Wünschen zu formen und sich erst zufrieden zu geben, wenn die persönlich angestrebte Perfektion erreicht ist. All das ist möglich!

Um diese Kontrolle zu erreichen, ist es nötig, verschiedene Lebensbereiche zu optimieren, seien es die beiden offensichtlichen, Ernährung und Training aber auch oftmals unterschätzte Themen wie Schlaf, Stressmanagement und Energielevel. Nur wenn diese Bereiche beachtet werden und die Schritte zur Optimierung zu Ende gedacht sind, ist es möglich, Erfolge zu erzielen und diese nachhaltig sicherzustellen.

Es gibt kein zu hohes Ziel, alles was Sie sich erträumen können, können Sie auch erreichen! Sie müssen nur wissen wie!

Krafttraining zum Muskelaufbau

Krafttraining zum Muskelaufbau

Und niemand weiß, wie weit seine Kräfte gehen, bis er sie versucht hat.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832)

Wie haben wohl die Athleten angefangen, die heute in der Lage sind, 200 Kilogramm auf die Hantel zu laden und diese zu bewegen? Richtig – ohne Gewicht. Das Faszinierende am Krafttraining ist der stets messbare Fortschritt in Form von Scheiben auf der Hantel. Nebenbei werden Sie erleben, wie sich Ihr Körper verändert – Sie haben es in der Hand. Damit dies auch effizient und nachhaltig passiert kontrolliere ich Ihre Bewegungsausführung, gebe Ihnen Hinweise, wie Sie das Trainingsgewicht wählen sollten, und motiviere Sie für Ihre neue Bestleistung von Training zu Training.

Wie das geht erfahren Sie hier.

Ernährungsberatung

Drei Dinge bringen einen Menschen um:
Hektik, Sorgen und falsche Ernährung.

Kirpal Singh (1894 – 1974)

Wie viele andere Lebensbereiche wird das Thema Ernährung zu oft zu technologisiert behandelt:

„Laut Ihres Geschlechts, Ihrer Körpergröße und Ihrem Bewegungsniveau stehen Ihnen genau 2248 kcal pro Tag zu!“ „Ab 18 Uhr sollten Sie keine Kohlenhydrate mehr essen, sonst werden Sie dick!“ „Scannen Sie den Barcode der Lebensmittel mit der App und finden Sie heraus, wie viele Punkte von Ihrem Konto abgezogen werden und wie viel Sie dann noch essen dürfen!“

Diese und anderen Ernährungstipps sorgen dafür, dass sich unser Gefühl für Gesunde Ernährung an Zahlen und Formeln (menschengemacht!) orientiert und nicht an unserer Lebenssituation oder unserem eigenen Körper- und Hungergefühl. Genau das ist es aber, was auf lange Sicht den Erfolg ausmacht. Essen muss im Alltag umsetz- und bezahlbar sein, gut schmecken und den Körper mit allem versorgen, was er je nach Situation und Bedarf benötigt. Essen ist kein Stress und keine Raketenphysik!

Sie wollen erfahren, wie wir gemeinsam Ihre optimale Ernährungsweise identifizieren und diese unkompliziert und kulinarisch überzeugend in Ihren Alltag integrieren? Immer der Nase nach!

Habe ich Ihr Interesse geweckt?